Bader/Medla: Wir brauchen mehr junge Leute in der Kommunalpolitik

Veröffentlicht am 07.07.2014 in Kommunalpolitik

Laura Bader aus Rastatt und Michael Medla aus Nürtingen schafften als 20-Jährige auf Anhieb den Sprung in den Gemeinderat und Kreistag. Michael Medla wurde Stimmenkönig der SPD in Nürtingen. Wir haben sie nach ihren Wahlkampferfahrungen befragt.

Was war euer Beweggrund zu kandidieren?

Laura: Mein Hauptgrund war es, ein Zeichen zu setzen, dass es junge Menschen gibt, die sich politisch engagieren und den Mut haben, sich aufstellen zu lassen. Ich wollte etwas frischen Wind in die Rastatter Kommunalpolitik bringen und bin immer noch sehr glücklich, dass es auch geklappt hat.

Michael: Im Wesentlichen die Vorstellung, dass Menschen mit einer jungen Perspektive Politik anders gestalten und daher vor allem auch kommunal vertreten sein müssen. In Nürtingen habe ich dabei viele Ideen, um die Stadt für Jugendliche und junge Erwachsene attraktiver zu gestalten.

Wie und mit welchen Aktionen habt ihr Wahlkampf gemacht?

Michael: Natürlich war ich bei allen Ständen und Aktionen unserer SPD aktiv dabei. In den sozialen Medien warb ich mit eigenen Präsenzen für mich. So eröffnete ich zwei Monate vor der Wahl eine eigene Facebookseite und eine Homepage.

Laura: Ich war den Wahlkampf über immer sehr präsent bei unseren Marktständen. Die Stadt Rastatt hat auch Pausengespräche auf verschiedenen Schulhöfen veranstaltet, an denen ich teilgenommen habe. Zudem habe ich persönliche Flyer drucken lassen und verteilt. Die Erstwählerkarte war das i-Tüpfelchen in meinem Wahlkampf.

Wie motiviert man junge Leute für die Kommunalpolitik?

Laura: Indem die jungen Kandidaten unterstützt werden und die SPD hinter ihnen steht, auch bezüglich der Listenplätze. Aber nicht alleine die sind ausschlaggebend. Sondern die SPD muss sich attraktiv für junge Leute gestalten – und wir Jusos spielen dabei auch eine wichtige Rolle.

Michael: Es gilt erst einmal, das grundsätzliche Interesse an Kommunalpolitik zu wecken; mit Beteiligungen, die bereits nach kurzer Zeit Ergebnisse aufzeigen. Vor allem sind Beteiligungen wichtig, die nicht nur kurz vor Wahlen initiiert werden.

Laura Bader ist seit der Landtagswahl 2011 aktiv bei den Jusos. Seit 2013 ist die Abiturientin Kreisvorsitzende der Jusos Rastatt Baden-Baden. In ihrer Freizeit ist sie Oberministrantin in der Pfarrgemeinde St. Jakobus Plittersdorf. Der Student Michael Medla war früh in der SMV aktiv. In Nürtingen ist er zweiter Vorsitzender im Stadtjugendring und Veranstalter von „Mobil ohne Auto“ im Nürtinger Tiefenbachtal.

 

Homepage SPD Baden-Württemberg

Unsere Bundestagskandidatin Jasmina Hostert

Wir auf Facebook

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

29.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung
Meist mit Gästen aus Ehrenamt, Politik und Institutionen sowie Diskussionen zu aktuellen politischen Themen.

04.12.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

09.12.2017 - 10.12.2017 Stand auf dem Renninger Weihnachtsmarkt
Wie jedes Jahr bieten wir handgefertigte Sachen aus Burkina Faso zur Unterstützung verschiedener Projekte, Din …

Alle Termine