Arbeit: Bildungszeit ist „Meilenstein für ein starkes Land“

Veröffentlicht am 30.05.2016 in Landespolitik

SPD-Generalsekretärin Katja Mast hat die dauerhafte Kritik von CDU-Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut am neuen Bildungszeitgesetz scharf zurück gewiesen.

„Die Bildungszeit ist ein echter Meilenstein für ein wirtschaftlich starkes Baden-Württemberg. Wer das nicht erkennt, muss sich schon fragen lassen, in welcher Zeit er oder sie lebt“, erklärte Mast. „14 Bundesländer haben ein solches Gesetz. Warum es gerade im Südwesten falsch sein soll, erschließt sich mir nicht – insbesondere weil es neben lebensbegleitendem Lernen auch das Ehrenamt stark fördert.“

Es sei schon bezeichnend, dass die neue Wirtschaftsministerin gleich zu Beginn ihrer Amtszeit zentrale Errungenschaften aus der letzten Legislaturperiode offenbar zurück drehen wolle. Neben der Verantwortung für die Zukunftsfähigkeit des Landes trage jedes Kabinettsmitglied auch eine Verantwortung für das Ehrenamtsland Nummer 1 in Deutschland. „Und zwar nicht nur in Sonntagsreden, sondern durch konkrete Politik.“

 

Homepage SPD Baden-Württemberg

Unsere Bundestagskandidatin Jasmina Hostert

Wir auf Facebook

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

29.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung
Meist mit Gästen aus Ehrenamt, Politik und Institutionen sowie Diskussionen zu aktuellen politischen Themen.

04.12.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

09.12.2017 - 10.12.2017 Stand auf dem Renninger Weihnachtsmarkt
Wie jedes Jahr bieten wir handgefertigte Sachen aus Burkina Faso zur Unterstützung verschiedener Projekte, Din …

Alle Termine