Angelika Klingel als Landtagskandidatin für den Wahlkreis Leonberg/Herrenberg nominiert – Sarah Holczer Zweitkandidatin

Veröffentlicht am 06.03.2015 in Landespolitik

Gruppenbild nach der Nominierung der Landtagskandidatinnen für den Wahlkreis Leonberg/Herrenberg

Am 27. Februar 2015  wurden im Schlosskeller in Aidlingen-Deufringen mit Angelika Klingel und Sarah Holczer die SPD Kandidatinnen im Wahlkreis 6 (Leonberg/Herrenberg) für die Landtagswahl 2016 nominiert.

Angelika Klingel will in den Landtag einziehen. Die Heimsheimerin war lange Vorsitzende des Landesfrauenrates, ist in der evangelischen Landessynode und in vielen anderen Ehrenämtern aktiv. Jetzt will sie Berufspolitikerin werden.

Auf dem Bild von links nach rechts:
Kreisvorstand Norbert Gietz, SPD Kandidatin Angelika Klingel, SPD Regionalrätin Monika Hermann, SPD Ersatzkandidatin Sarah Holczer, die stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier und SPD Kreisvorstand Manfred Ruckh.

 

In ihrer Bewerbungsrede ging Angelika Klingel auf die Kernpunkte ihrer politischen Arbeit ein:
Gute verlässliche Arbeit, ein gutes Lebensumfeld und  Chancengerechtigkeit auf der Basis einer guten Bildung.  

Leni Breymaier, die stellvertretende Vorsitzende der Landes-SPD, unterstrich die Bedeutung dieser Kernforderungen, als wichtige Punkte, an denen der Erfolg der Grün-Roten Landesregierung sichtbar gemacht werden könne.

Im anschließenden Wahlgang wurde Angelika Klingel einstimmig von der Versammlung als Landtagskandidatin für den Wahlkreis Leonberg/Herrenberg  gewählt. Angelika Klingel bedankte sich für das große Vertrauen, das ihr entgegen geEine erste Gratulantin: Leni Breymaierbracht wurde.

Zu den ersten Gratulanten gehörte
Leni Breymaier (im Bild rechts).

 

 

Sarah Holczer griff anschließend in ihrer Bewerbung für die Ersatzkandidatur die Themen auf und betonte, dass sie im Team mit Angelika Klingel das Landtagsmandat im Wahlkreis Leonberg/Herrenberg erringen wolle.

Sarah Holczer wurde in ihrem Wahlgang mit einem sehr guten Ergebnis von 96,7% als Ersatzkandidatin gewählt.Angelika Klingel mit ihrer Ersatzkandidatin Sarah Holczer

Im Bild Angelika Klinkel, links und Sarah Holczer

 

 

 

 

 

 

 

Dem Wähler stehen somit zur Landtagswahl 2016 im Landkreis Böblingen mit seinen zwei Wahlkreisen auch zwei kompetente und engagierte Kandidaten der SPD zur Verfügung. Hier gratuliert Florian Wahl seiner Kollegin zu Ihrem Erfolg an diesem Abend.Florian Wahl gratuliert seiner Kollegin zu Ihrem Erfolg
Er wurde schon zwei Wochen zuvor für den Wahlkreis 5  (Böblingen, Sindelfingen und Schönbuch) nominiert

 

 

 

Der SPD Kreisvorstand Manfred Ruckh dankte dem Ortsverein Aidlingen herzlichst für die Ausrichtung der gelungenen Veranstaltung.

Bilder: Cornelius Klingel

 

Homepage SPD KV Böblingen

Unsere Bundestagskandidatin Jasmina Hostert

Wir auf Facebook

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

29.11.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vorstandssitzung
Meist mit Gästen aus Ehrenamt, Politik und Institutionen sowie Diskussionen zu aktuellen politischen Themen.

04.12.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

09.12.2017 - 10.12.2017 Stand auf dem Renninger Weihnachtsmarkt
Wie jedes Jahr bieten wir handgefertigte Sachen aus Burkina Faso zur Unterstützung verschiedener Projekte, Din …

Alle Termine